IRISH-DANCE  /  SHOW-DANCE
          SCHAFFHAUSEN
IRISH-DANCE  SHOW-DANCE
SCHAFFHAUSEN

The Show must go on!

Show und Tanzen! Ideenreich, kreativ, grenzenlos und noch vieles mehr….. Eine fixe Tanzrichtung gibt es nicht. Mit Jazz-, Modern-, Hip-Hop-, und anderen Tanzrichtungen, wie auch Charleston, Chair-Dance, Burlesque und ….., interessanten Kostümen und verschiedenen Requisiten soll der Showdance das Publikum in ihren Bann ziehen und verzaubern.

The Show must go on!

Show und Tanzen! Ideenreich, kreativ, grenzenlos und noch vieles mehr….. Eine fixe Tanzrichtung gibt es nicht. Mit Jazz-, Modern-, Hip-Hop-, und anderen Tanzrichtungen, wie auch Charleston, Chair-Dance, Burlesque und ….., interessanten Kostümen und verschiedenen Requisiten soll der Showdance das Publikum in ihren Bann ziehen und verzaubern.

Charleston

wer kennt ihn nicht. Flapperkleid, Perlen und Federboa sind die typischen Accessoires dazu. Musik aus den 20er Jahren und der Charleston ist perfekt! Loslassen, tanzen und Spass haben.

Charleston

wer kennt ihn nicht. Flapperkleid, Perlen und Federboa sind die typischen Accessoires dazu. Musik aus den 20er Jahren und der Charleston ist perfekt! Loslassen, tanzen und Spass haben.

Musical-Dance

Musical Dance ist mal ausgefallen, mal waghalsig, mal ganz klassisch von den Choreografien her. Wer gerne Musicals schaut, weiss: Eine einheitliche Tanzrichtung gibt es im Musical nicht. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Ein Mix aus Jazz Dance, Showtanz, Improvisation und Modern Dance. Getanzt wird zu bekannten Musical-Hits, aber auch zu aktuellen Songs aus den Charts.

Musical-Dance

Musical Dance ist mal ausgefallen, mal waghalsig, mal ganz klassisch von den Choreografien her. Wer gerne Musicals schaut, weiss: Eine einheitliche Tanzrichtung gibt es im Musical nicht. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Ein Mix aus Jazz Dance, Showtanz, Improvisation und Modern Dance. Getanzt wird zu bekannten Musical-Hits, aber auch zu aktuellen Songs aus den Charts.

Chair-Dance

eine absolute Herausforderung. Der Stuhl wird zu unserem Tanzpartner. Strecken, Dehnen, Tauchen etc. dies und mehr kann man im Chair-Dance lernen. Einfach sexy und erotisch.  

Chair-Dance

eine absolute Herausforderung. Der Stuhl wird zu unserem Tanzpartner. Strecken, Dehnen, Tauchen etc. dies und mehr kann man im Chair-Dance lernen. Einfach sexy und erotisch.  

Burlesque (nur für Erwachsene)

Burlesque ist der sinnliche und erotische Bühnentanz aus den 20er bis 50er Jahren. Mit viel Charme, Glamour und einem Augenzwinkern präsentieren sich Burlesque-Tänzerinnen ihrem Publikum und verführen es mit viel Stil, glamourösen Kostümen, Make-Up und verschiedenen Accessoires.

Burlesque (nur für Erwachsene)

Burlesque ist der sinnliche und erotische Bühnentanz aus den 20er bis 50er Jahren. Mit viel Charme, Glamour und einem Augenzwinkern präsentieren sich Burlesque-Tänzerinnen ihrem Publikum und verführen es mit viel Stil, glamourösen Kostümen, Make-Up und verschiedenen Accessoires.

Schleierfächer und Isis Wings

Etwas ganz spezielles und einfach cool. Tanzen mit dem Schleierfächer, welchen man öffnet und schliesst und ganz viele verschiedene Figuren tanzt. Ursprünglich vom Bauchtanz herkommend, hat er in den letzten paar Jahren an Beliebtheit gewonnen und auch die Figuren sind moderner, schneller geworden. Einfach etwas ganz cooles.

Ebenfalls lernt man bei den Gatsby-Dancers mit den Isis-Wings tanzen. Die Flügel arbeiten mit der kleinsten Bewegung schon für einem und es sieht einfach atemberaubend aus.

Schleierfächer und Isis Wings

Etwas ganz spezielles und einfach cool. Tanzen mit dem Schleierfächer, welchen man öffnet und schliesst und ganz viele verschiedene Figuren tanzt. Ursprünglich vom Bauchtanz herkommend, hat er in den letzten paar Jahren an Beliebtheit gewonnen und auch die Figuren sind moderner, schneller geworden. Einfach etwas ganz cooles.

Ebenfalls lernt man bei den Gatsby-Dancers mit den Isis-Wings tanzen. Die Flügel arbeiten mit der kleinsten Bewegung schon für einem und es sieht einfach atemberaubend aus.